So nun heute ist der 31.12.2012 und wie jedes Jahr am 31.12. werde ich ein Abschlussangeln machen.
Heuer entschied ich mich für das Spinnfischen da ich mir vor kurzen eine neue Rute zugelegt habe.
Gesagt getan Rute usw. eingepackt Töchterchen warm angezogen und es ging auf zum Revier, dort angekommen wurde die Rute montiert und gleich mit einen auf der Carp Austria gekauften Wobbler ausgeworgen!
Ein Wurf nach dem anderen aber der ruck in der Rute blieb aus, gut dann dachte ich mir wird ein Blinker montiert auch da zik Würfe und einige 100 Meter weiter das gleiche nix ging.
Aber am Weg zum nächsten Platz fanden wir leider einen toten Raubvogel, was für einer das ist hab ich null Ahnung, nur meine Kleine meinte Papa mach in wieder heile.
Ja da muste ich ihr halt noch erklären das dies nicht mehr ginge usw. aber Enterfolg verstand sie es!
Nun am Platz dann dachte ich, bevor alles zu Ende geht kommt halt ein Gummifisch drann.
Gut was soll ich noch großartiges schreiben, an dem Tag ging ich schneider hervor.
Muß noch eines dazu sagen ein großes Lob an meine Tochter, es war wirklich Schweine kalt aber sie hat es durch gehalten ohne murren!
Einige Bilder noch im Anhang:

--> Atomuhr
Kalender
RFF TOP 100
Diese HP ist eingetragen bei BlueFischkopp Top100